Erinnerungen für die Ewigkeit

November 15, 2017

Warum fotografiere ich im Reportagenstil? Es gibt viele Gründe dafür, unter anderem auch, weil mir das einfach liegt. Weil ich ein Mensch bin, der gerne beobachtet und zuhört und nicht mit der Tür ins Haus fällt. Ich nehme mich bei den Fotosessions etwas zurück, um alles aus Euch herauszuholen. Um das festzuhalten, was Euch ausmacht. Um Euer Leben und Eure Emotionen zu dokumentieren! 

Der wichtigste Grund ist aber die Erinnerung. Eure Erinnerung an diesen Moment. Wenn man etwas wirklich durchlebt hat, dann wird wird man sich sehr lange und genau daran erinnern. Vor allem, wenn man ein Foto davon hat. Andernfalls, wie bei einem Studionportrait, hat man nur ein Foto von sich.

 

Wir haben mit dieser Münchner Familie Weihnachtsplätzchen gebacken. Von Küchendeko, über Teigkneten bis Plätzchenverschlingen :) haben die Kinder alles mitgemacht. Wir haben zusammen gelacht, und ich habe dabei Fotos geschossen, Neulich bekomme ich ein Anruf von der Mutter. Sie sagt: "Meine Kinder wollen mindestens Hundert mal am Tag sich die Slideshow anschauen. Sie sitzen zusammen und lachen, und erinnern sich, wie es war, Sie erzählen sich wer wo ist, und entdecken immer neue Sachen"

 

Warum sind solche Bilder besonders für Familien wertvoll? Weil diese Erinnerungen das sind, was die Kinder ihr Leben lang begleiten wird. Das werden die Erinnerungen an ihre Kindheit sein!

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Fotos auf Holzblocks

November 9, 2018

1/7
Please reload

Aktuelle Einträge

November 9, 2018

January 10, 2018

November 5, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Si mir!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

+49 176 43 23 94 25       

München

@2017 Anna Kaspin

  • Facebook Basic Square
  • Instagram